Jetzt beraten lassen und bestellen: 0900-5105558 (10-17 Uhr) 0,99 Euro aus dem Festnetz mobil kann abweichen

REDUXAN F.A.Q.

Die häufigsten Fragen zu Reduxan

Warum wirkt Reduxan so gut?

Reduxan wirkt zur Unterstützung der Behandlung von Übergewicht und der Gewichtskontrolle. Reduxan aktiviert speziell den Fettstoffwechsel Ihres Körpers und vermindert die Cholesterinaufnahme. Überschüssige Nahrungsfette werden im Margen-Darm-Trakt zum Teil gebunden und stehen dem Körper zur Energiegewinnung nicht mehr zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen die Einnahme von Reduxan mit körperlicher Bewegung und einer fettreduzierten Ernährung zu kombinieren. Denn nur wenn der Energieverbrauch höher ist als die Energiezufuhr, reagiert der Körper mit einem Abbau von Körperfettreserven und einer dadurch resultierenden Gewichtsreduktion.

Ist Reduxan gut verträglich?

Reduxan ist in der Regel sehr gut verträglich. Nur in sehr seltenen Fällen ist es zu einer Unverträglichkeit wie einer allergischen Reaktion z.B. auf Krebs und Schalentiere gekommen. Diese Unverträglichkeit wurde oft durch eine zu geringe Flüssigkeitsaufnahme zu der Einnahme verursacht. Eine beginnende Unverträglichkeit äußerte sich meist mit einem Völlegefühl, Blähungen und Verstopfung. Diese angesprochenen Beschwerden verschwinden üblicherweise nach einigen Tagen.

Was ist bei einer Medikamenteneinnahme zu beachten?

Da Reduxan eine stark fettbindende Eigenschaft besitzt, empfehlen wir die entsprechenden Gebrauchsinformationen Ihrer Medikamente zu beachten.Fettlösliche Vitamine wie.(z.B. Vitamin A, D, E und K) sowie die Pille und auch Schilddrüsenhormone empfehlen wir einen Zeitabstand von 4 Stunden zu beachten!

Wie nehme ich REDUXAN ein?

REDUXAN wird 3 mal täglich zu den Mahlzeiten mit einem großen Glas (250 ml) Wasser eingenommen. REDUXAN Morning / Midday / Night jeweils zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen

Wie vertragen sich REDUXAN und die Pille?

Sie können REDUXAN auch dann verwenden, wenn Sie die Pille einnehmen. Dabei sollten Sie allerdings einen Zeitabstand von mindestens vier Stunden zur Pille einhalten. Am einfachsten und sichersten ist es, wenn Sie die Pille vor der Mahlzeit einnehmen, zu der Sie kein REDUXAN einsetzen (z. B. Frühstück oder Abendessen). Die Wirkung anderer Verhütungsmittel (Hormon-Pflaster, Hormonstäbchen, Hormoninjektionen, Nuva-Ring u. a.) wird durch die Einnahme von REDUXAN nicht beeinträchtigt.

Kann ich REDUXAN in der Schwangerschaft oder Stillzeit einnehmen?

Während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit sollte eine Gewichtsabnahme grundsätzlich nur auf ärztliche Empfehlung und nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen. Fragen Sie dazu bitte Ihren Arzt oder Ihre Ärztin!

Die Kapseln sind mir zu groß

Sie sollten die REDUXAN Tabletten unzerkaut mit einem großen Glas Wasser einnehmen. Falls Ihnen die Tabletten zu groß zum Schlucken sind, können Sie diese öffnen und den Inhalt der Kapseln anschließend mit einem großen Glas Wasser einnehmen. Die REDUXAN Kapseln bitte nicht in Wasser auflösen u. trinken.

Wie schnell nehme ich mit REDUXAN ab?

In vielen Frauenzeitschriften werden Crash-Diäten angepriesen, die eine schnelle Gewichtsabnahme von 5, 8, oder sogar 10 Pfund wöchentlich versprechen. Solche Gewichtsverluste können meist gar nicht oder nur teilweise erreicht werden. Dabei handelt es sich dann in der Regel um Wasserverluste. Schnelles Abnehmen belastet den Körper und das Bindegewebe und es besteht die Gefahr von Faltenbildung. Eine dauerhafte, realistische und auch gesunde Gewichtsabnahme sollte deshalb immer langsam erfolgen. Um ein Kilogramm Körperfett abzunehmen, müssen ca. 7 000 Kilokalorien eingespart werden. Bei einer täglichen Kalorieneinsparung von z. B. 500 Kilokalorien können etwa 500 Gramm Körperfett wöchentlich abgebaut werden.

Dürfen Kinder und Jugendliche REDUXAN einnehmen?

Kinder und Jugendliche, die sich im körperlichen Wachstum befinden, sollten REDUXAN nur nach ärztlicher Absprache einnehmen.

Kundenbewertungen

Hinweis: Diese beispielhaften Erfolge können individuell abweichen und nicht für alle Kunden garantiert werden!

 

Seit ich Reduxan nehme habe ich in 6 Wochen ohne viel Umstellung 12 Kilogramm abgenommen. Und es geht weiter!

Petra Richter (Berlin)
5/5
 

Mit dem Reduxan Drink bin ich sehr zufrieden. Er bekommt mir besser als A...... und ist günstiger. 8 Kg in 5 Wochen

Claus K. (Monschau)
5/5
 

Habe meine Reduxan Kur jetzt 4 Wochen verlängert da keine Probleme und 4 Kg in 2 Wochen für mich ein Super Ergebnis sind.

Ingo M. (München)
5/5